[<<Erster] [<zurück] [weiter>] 4 Artikel in dieser Kategorie

Das Buch Gewinne deine Krankheit lieb von Valerij Sinelnikov

Art.Nr.:
200-0014
Lieferzeit:
2 - 3 Tage 2 - 3 Tage (Ausland abweichend)
20,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,33 kg
Gewinne deine Krankheit lieb (Autor Valerij Sinelnikov) 

Videobeschreibung

Kurzbeschreibung

Woher kommt Krankheit? Und wozu wird sie von unsere, Unterbewusstsein erschaffen? Wie erkennt und behebt man die Ursachen einer Erkrankung?

Die Sammlung einzigartiger in ihrer Einfachheit und Effektivität heilsamen Anwendung von Dr. Valerij Sinelnikov - dem bekannten praktizierenden Psyhotherapeuten, Psychologen und Homöopaten - im einem Buch.

Du erfährst, wie Du wieder gesund wirst und Deine Gesundheit erhälst. Du lernst, Deine Emotionen zulenken - dann wirst Du stets vom Glück begleitet.

Das neue Bewusstseinsmodell von Dr. Sinelnikov! Werde Herr deines Schicksals!

Inhaltsübersicht
5. Vorwort
13. Einige Hinweise zur Anwendung dieses Buches 
16. Kapitel 1. IRREALE REALITÄT              
22. Tausend Menschen - Tausend Welten, und sogar mehr...
27. Programme im Unterbewusstsein
33. Was man über das eigene Unterbewusstsein wissen soll
40. Wie stellt man einen direkten Kontakt zum Unterbewusstsein her 
48. Kapitel 2. WIE MENSCHEN IHRE KRANKHEITEN ENTSTEHEN LASSEN
48. Was ist eine Krankheit?
60. Das vorherrschende Modell in der Medizin
61. Das neue Medizinmodell von Doktor Sinelnikov
79. Kapitel 3. ZERSTÖRENDE GEDANKEN
80. Hochmut, Egoismus
89. Kritik, Forderungen und Unzufriedenheit
95. Verurteilung
103. Verachtung
107. Feindseligkeit
109. Hass
115. Gereiztheit
118. Wut und Bosheit
121. Kränkung
128. Rache
130. Ärger
131. Enttäuschung
134. Lästern und Übeldenken
136. Angabe
137. Schuldgefühl und Strafe
147. Selbstkritik, Selbstkasteiung, Unzufriedenheit mit sich selbst, Selbstverurteilung, Selbstverachtung, Hass auf sich selbst
152. Angst, Unruhe, Sorgen
162. Zweifel und Unsicherheit
165. Mitleid
169. Mitgefühl
170. Schwermut, Niedergeschlagenheit, Depression
176. Essgier, Esssucht
178. Eigennutz, Geiz, Habgier
183. Neid
185. Heuchelei
187. Lüge, Unehrlichkeit
190. Schmeichelei
191. Eifersucht
196. Unzucht, und Ehebruch
202. Kapitel 4. DIE TAUCHMETHODE UND DIE METHODE DES UNBEWUSSTEN PROGAMMIERENS
215. Das Grundschema der Umstellung
218. Überprüfung und Änderung der persönlichen Geschichte
222. Vorgehensweise bei der Überprüfung
227. Anhang
234. Nachwort
236. Vorwort
236. Der Kopf
242. Das Gehirn
243. Das Nervensystem
250. Die Psyche
256. Die Ohren
259. Die Augen
263. Das Herz-Kreislaufsystem, das Blut
276. Die Lymphe
276. Die Lungen
286. Der Hals
288. Die Nase
292. Die Verdauungsorgane
292. Der Mund
294. Die Zunge
294. Der Magen
298. Der Leber
301. Die Bauchspeicheldrüse
303. Der Darm
305. Der After, der Mastdarm
307. Die Nieren
309. Frauenkrankheiten
324. Die Schwangerschaft
330. Die Brust
336. Männerkrankheiten
342. Geschlechtserkrankungen
348. Der Körper
355. Die Gelenke
357. Der Hals
357. Der Rücken
359. Die Beine und die Füße
360. Die Haut
374. Die Nägel
375. Die Haare
376. Infektionskrankheiten, Entzündungen
379. Verletzungen und Unfälle
383. Die Schilddrüse
385. Tumore, Krebs
395. Alkoholismus
404. Das Rauchen
408. Kinderkrankheiten

Das neue Medizinmodell von Doktor Sinelnikov

Die Grundsätze:  
1. Wir leben nicht isoliert von dieser Welt, sondern wir sind ein Teil von ihr. Die Umwelt ist unsere Welt.
2. Gesundheit bedeutet Gleichgewicht von der Lebensweise und der Umwelt. Das ist Harmonie mit sich selbst und der Umgebung.
3. Unser Körper befindet sich im ständigen Kontakt zu verschiedenen Erscheinungsformen der Naturkräfte (Mikroorganismen, physische und chemische Faktoren, Handlungen von anderen Menschen). Sie alle bilden einen Teil der Umwelt. Jede von diesen Kräften kann für uns von Nutzen sein.
4. Eine Krankheit ist ein Zeichen vom Verlust des Gleichgewichtes. Wir sollen auf die Warnzeichen unseres Körpers achten.
5. Wir selbst bringen uns aus dem Gleichgewicht und erschaffen somit die Krankheiten durch unsere Handlungen, Gedanken und Emotionen.
6. Wir können unsere Gedanken, Emotionen und unser Verhalten beeinflussen. Wir können die Umwelt beeinflussen. Wenn wir für die Reinheit unserer Absichten sorgen, erhalten wir auch unsere Gesundheit.
7. Eine Erkrankung ist ein Zeichen des Gesundseins vom Organismus, das ist die Errungenschaft des Menschen und der Natur. Sie stellt das verlorene Gleichgewicht wieder her. Eine Erkrankung ist die Wirkung der Heilkräfte der Natur.
8. Der Organismus bemüht sich selbst das verlorene Gleichgewicht wiederherzustellen. Gesundwerden ist ein natürlicher Prozess. In einigen Fällen brauchen wir Hilfe von außen, wenn wir stark aus dem Gleichgewicht geraten sind.
9. Die Aufgabe eines Doktors besteht darin die Wirkung der Heilkräfte der Natur beim Wiedererreichen des Gleichgewichtes zu unterstützen. Die Aufgabe eines Doktors ist den Menschen zu lehren gesund zu sein. (Valerrij Sinelnikov „Gewinne Deine Krankheit lieb“ Seite 61)

Das Buch ist zweifellos sehr interessant und nützlich, was auf jeden Fall 100% lesenswert ist.

Produktinformation
Autor: Valerij Sinelnikov
ISBN: 978-609-8047-00-4
Format: 124 × 188 × 27 mm
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: ca. 464
Sprache: Deutsch
Zustand: Neu

Hinweis
Das Buch wurde zum ersten Mal von Leuten übersetzt, welche die deutsche Sprache nicht hinreichend beherrschten. Beim Lesen können Sie ab und zu merken, daß es sich um eine Übersetzung handelt, manche Ausdrücke sind etwas merkwürdig. Es handelt nicht um einen Roman, daß sollte man auch verstehen. Aber all die Schreib,- und Grammatikfehler stehen nicht im Vergleich zum exzellenten Inhalt. Wir bitten Sie um Verständnis. Vielen Dank!

Großhändler

Bei größeren Mengen ab 10 Stück und mehr senden Sie uns bitte eine Email.

Über den Autor

Valerij Wladimirowitsch Sinelnikov
 
Der im russischen Sprachraum bekannter und beliebter Arzt der Homöopathie mit jahrelanger Erfahrung und Autor zahlreicher psychologischer Methoden und Techniken. Das hat bereits Millionen von Menschen geholfen, Selbstvertrauen zu gewinnen, Krankheiten und Probleme zu überwinden.

Bereits als Medizinstudent träumte Valerij davon, dass er ein außergewöhnlicher Arzt wird. Nach dem Abschluss des Studiums an der Krim´sehen medizinischen Universität zieht er in die Stadt Wladimir um, wo er eine private Arztpraxis eröffnet.
 
Dort beschäftigt er sich mit Homöopathie, erlernt Hypnose und vertieft sich in Geheimnisse seines Unterbewusstseins sowie des unbewussten Verstandes seiner Patienten. Es folgen mehrere Offenbarungen und Entdeckungen. So auch der Gedanke sein erstes Buch zu schreiben. Der Buchtitel "Gewinne deine Krankheit lieb" kommt ihm plötzlich als eine Offenbarung in den Sinn.
 
In diesem besonderen Abschnitt seines Lebens erfolgt eine bedeutungsvolle Begegnung mit einem wunderbaren Menschen, einem Weisen aus der tiefsten Provinz des Wladimirschen Gebiets - einem Nachkommen uralter Wolchwen (Druide) und Berendejen. Diese Begegnung und die Berührung der Geheimnisse des Unbewussten, die besondere Ausstrahlung der uralten russischen Stadt - all das hat einen starken Einfluss auf seine Weltanschauung. Darüber wird er noch ein spezielles Buch schreiben.
 

Bücher von Doktor Sinelnikov
 
In russische Sprache sind mehr als 20 verschiedene Bücher bereits erschienen.
 
U.a. sind das:
 
"Gewinne deine Krankheit lieb"
"Die Kraft des Vorhabens"
"Impfung gegen Stress oder Psychoenergetisches Aikido"
"Der Weg zum Reichtum oder wo liegen Schätze begraben"
"Das praktische Lehrbuch von Dr. Sinelnikov"
"Doktor Sinelnikov GEHEIMNISSE DES UNTERBEWUSSTSEINS"
"Homöopathie von Dr. Sinelnikov” + CD
"Die geheimnisvolle Kraft des Wortes. Die Formel der Liebe"
"Wie Worte unser Leben beeinflussen"
"Das Lehrbuch des Herrn des Lebens. 160 Lektionen von Valerij Sinelnikov"
"Heilende Gedanken" (mit Bildern des Autors)
"Die Formel des Lebens. Wie erlangt man die persönliche Kraft"
"Das Vermächtnis der Ahnen"
 
und viele andere…

Kapitel 1
 
IRREALE REALITÄT
 
Das Theorem von John Bell stellte Physiker vor einem unangenehmen Dilemma: entweder ist die Welt nicht objektiv real, oder es wirken in ihr überlichte Verbindungen. Das Theorem von Bell hat eine tiefe Wahrheit bewiesen: Das Universum ist frei von jeglicher fundamentaler Gesetzmäßigkeit oder es ist fundamental unteilbar. S. Grof
 
Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben Wissenschaftler die Überzeugung gewonnen, das Universum sei eine Art von der unergründlich reiner Energie, welche über eigenes Bewusstsein verfügt. Im Christentum wird es Gott (unter mehreren Namen), bei den Moslems Allah, im Orient Wahrheit genannt. 
 
Wissenschaftler bezeichnen es als das physische Vakuum. Es gibt auch viele weitere Namen. Wie dieses ETWAS auch benannt werden mag, sind es bloß unterschiedliche Begriffe, eine andere Art und Weise über dasselbe zu reden. Diese Kraft - die Urquelle allen Lebens - vereint alle und alles in dieser Welt und bildet die Lebensgrundlage. 
 
Unseren weisen Vorfahren war folgende Tatsache bekannt (die offizielle Wissenschaft ist heutzutage ebenso zu dieser Erkenntnis gelangt), dass diese geheimnisvolle Energie durch die Wirkung von menschlichen Absichten beeinflusst werden kann. Anders gesagt: Allein unsere Erwartung von Irgendetwas beginnt, einen Einfluss auf andere energetische Systeme zu nehmen. Also befindet sich diese Urquelle allen Lebens, diese Kraft, welche unser Schicksal bestimmt, in uns selbst.
 
Das war jedoch bereits seit Urzeiten bekannt. 
 
In den slawisch-arischen Veden steht geschrieben: „Indem wir die Welt der Jaw´, die uns umgibt, ergründen, gelangen wir früher oder später zu der klaren Erkenntnis, dass wir uns selbst dabei ergründen. Denn unsere Existenz in der Welt der Jaw' ist ein Teil unserer selbst." 
 
Und in der Bibel wird gesagt: „Suchet das Gottesreich weder im Himmel, noch im Paradies. Es ist in jedem von uns."
 
Oder die berühmte Schrift über den Eingang eines Tempels, die bereits seit einigen Jahrhunderten existiert, lautet: „Erkenne dich selbst". 
 
Auch im Zen-Buddhismus gibt es eine wunderbare Aussage: „Wenn ein Mensch die Wahrheit um sich herum sucht, so zerstampft er mit den Füßen das, was er such“
 
Also, warum nimmt der Mensch weder die Weisheit der Urzeiten noch die Schlussfolgerungen der modernen Wissenschaftler wahr? Wie kommt es dazu, dass die Menschen, indem sie in der gleichen Welt leben, diese so unterschiedlich erfassen? Der Grund ist der Mensch selbst. In seiner Beziehung zu dem, was er wahrnimmt. So kommt es vor, dass die Menschen aus einer unvorstellbar reichhaltigen und komplexen Realität ein armseliges Modell dieser Weil erschaffen, welches ihnen nur Schmerz und Leiden zufügt.
 
Bei Forschen des menschlichen Bewusstseins und Unterbewusstseins habe ich erkannt, dass Menschen mit der umgebenden Realität mindestens auf zwei Ebenen - der bewussten und unbewussten - kommunizieren. Jeder von uns hat bewusst nicht mit der WELT, sondern mit einem gewissem Konstrukt dieser Welt zu tun. Indessen nimmt unser Unterbewusstsein die Realität so wahr, wie sie ist.
 
Unser unbewusster Verstand ist ein genialer Zauberer, welcher vor uns eine großartige Illusion nach bestimmten Regeln aufbaut. Er gestaltet unsere Welt (oder eher eine Schutzhülle), beschützt uns vor dem Chaos des Universums, wobei er unserem Wahrnehmen nur das darbietet, was er für notwendig und sicher hält. Indem er aber gestalterische sowie beschützende Funktionen erfüllt, ist er unwillkürlich für viele zu einem Gefängnis geworden. Denn genau unser Verstand erlaubt uns nicht, über die Grenzen der gestalteten Welt hinauszugehen. Er lässt sich stets einiges einfallen, öfters benutzt er Angst, um uns im Glauben zu halten, dass jene Illusion, die er uns darbietet, die eigentliche REALITÄT sei.
 
In einen der größten Zoos der Hauptstadt wurde ein Eisbär gebracht. Sein Gehege war noch nicht fertig. Während dessen Aufbau befand sich der Eisbär in einem engen Käfig. Im Laufe von einigen Monaten lief er im Käfig hin und her: drei Schritte in eine Richtung, drei in die andere... Als sein Gehege fertig war, wurde der Käfig auseinandergebaut. Der Eisbär lief aber nach wie vor nur drei Schritte in eine Richtung, drei in die andere…

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Das Buch die Kraft des Vorhabens von Valerij Sinelnikov

Das Buch die Kraft des Vorhabens von Valerij Sinelnikov

14,90 EUR
Diamantkrug Gold 1200ml mit 3 Karat Naturdiamant

Diamantkrug Gold 1200ml mit 3 Karat Naturdiamant

139,00 EUR
Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen? Nikolay Starikov Buch

Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen? Nikolay Starikov Buch

26,90 EUR
Anastasia - Bücherreihe als Gesamtpaket, Wladimir Megre

Anastasia - Bücherreihe als Gesamtpaket, Wladimir Megre

155,60 EUR
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Das Buch die Kraft des Vorhabens von Valerij Sinelnikov

Das Buch die Kraft des Vorhabens von Valerij Sinelnikov

14,90 EUR
Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen? Nikolay Starikov Buch

Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen? Nikolay Starikov Buch

26,90 EUR